Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 50€, Bestellungen vor 16Uhr werden noch am selben Tag versandt!

Blog

Lesen Sie hier unsere Blogs über unsere verschiedenen Ergänzungen.

Stallbeine bei Pferden

Sind dicke Beine bei Pferden „Stallbeine“?

Wenn ein Pferd dicke Beine hat, hört man oft: „Oh, das Pferd hat aber „Stallbeine“.
Das die Beine dick erscheinen, kann durchaus auch auf sogennante „angelaufene“ Beine hindeuten, die bei Bewegung wieder dünner werden. Das kann sowohl bei Pferden auftreten, die rund um die Uhr draußen sind, als auch bei Pferden, die im Stall stehen. Ist das die einzige Ursache für dicke Beine? Mehr dazu erfährst Du in diesem Blog.

Weiterlesen
13-01-2022
Wann ist Deinem Pferd wirklich kalt

Wann ist Deinem Pferd wirklich kalt?

Vielleicht kennt Ihr die Diskussion unter Pferdebesitzern? Der eine vergräbt sein Pferd unter einem Berg voll Decken, der andere ist der Meinung, dass alle Pferd auch ohne Decke auskommen. Sollte man dieses Thema wirklich so konträr betrachten? Aber ist es wirklich so schwarz-weiß? Wird Pferden ohne Decke kalt? Und ab wann ist einem Pferd kalt? In diesem Blogbeitrag findest du Antworten.

Weiterlesen
27-12-2021
Ein glänzendes Fell sagt nichts über die Gesundheit des Pferdes aus

Ein glänzendes Fell sagt nichts über die Gesundheit des Pferdes aus

Du hast bestimmt schon einmal einen Pferdebesitzer sagen hören: „Mein Pferd ist kerngesund, weil das Fell so gut glänzt“. Aber ist das wirklich so? Ist ein Pferd, das glänzt, immer gesund? Viele Pferdebesitzer möchte das ihr Pferd wie ein Spiegel glänzt. Ein Pferd zum Glänzen zu bringen, ist allerdings keine Kunst, daher sagt es weniger über die tatsächliche Gesundheit des Pferdes aus, als die Leute denken. Mehr zum Thema erfährst Du in diesem Blog!

Weiterlesen
27-12-2021
Welche Öle sind für Pferde geeignet

Welche Öle sind für Pferde geeignet?

Unser Kundendienst erhält regelmäßig Anfragen, welches Öl dem Pferd am besten gefüttert werden soll. Es gibt viele verschiedene Arten von Ölen wie Leinöl, Olivenöl, Lachsöl und Sonnenblumenöl. Aber weißt Du, welches Öl Du in welcher Situation am besten für Dein Pferd ist? Leider hören wir immer noch oft, dass Sonnenblumenöl für Pferde empfohlen wird, obwohl diese Form sehr ungeeignet ist. Warum das so ist, haben wir in unserem letzten Blog erläutert.  Doch welche Öle sind denn gesund für ein Pferd? In diesem Blog findest du die Antwort.

Weiterlesen
27-12-2021
Weihnachtsrezepte für Pferde

Weihnachtsfestessen für Dein Pferd: Vorspeise, Hauptgericht und Dessert

Möchtest Du Deinem Pferd zu Weihnachten etwas Besonderes schenken? Wir haben drei leckere Rezepte für Dich zusammengestellt. Wähle eines dieser Rezepte oder verteile sie auf mehrere Mahlzeiten.

Für Abwechslung in der Ration zu sorgen, ist immer eine gute Idee – auch nach Weihnachten. Gebe Deinem Pferd z. B. Obst- und Gemüsereste aus der Küche und mache einen Spaziergang mit Snacks. Neben einem gesunden Extra ist viel (freie) Bewegung das größte Geschenk für Dein Pferd. Vergesse also auch über Weihnachten Dein Pferd nicht!

Weiterlesen
22-12-2021
Worauf solltest Du bei einem Vitamin-E-Zusatz für Pferde achten?

Worauf solltest Du bei einem Vitamin-E-Zusatz für Pferde achten?

Auf dem Markt gibt es Dutzende von Vitamin-E-Präparaten für Pferde. Pulver oder Flüssigkeit, synthetisch oder natürlich, mit oder ohne Selen und mit oder ohne Traubenextrakt. Weißt du, was am besten ist? In diesem Blog erfährst Du, worauf Du achten solltest, damit Du die richtige Wahl für Dein Pferd treffen kannst.

Weiterlesen
16-12-2021
Wie viel Vitamin E ist in Heu enthalten?

Wie viel Vitamin E ist in Heu enthalten?

Pferde, die viele Stunden des Tages auf der Weide verbringen, erhalten ausreichend Vitamin E aus frischem Gras. Im Winter sind die meisten Pferde allerdings kaum auf der Weide, oder die Weide ist kahl. Sie fressen hauptsächlich trockenes Raufutter wie Heu. Dieses enthält viel weniger Vitamin E, vor allem, wenn es schon einige Zeit herumliegt. Bei der Lagerung verschwindet das Vitamin E aus dem Heu.

Weiterlesen
16-12-2021
Mein Pferd stampft, was könnte die Ursache sein (1)

Mein Pferd stampft, was könnte die Ursache sein?

Jedes Pferd stampft manchmal mit den Hinterbeinen, weil es zum Beispiel durch Fliegen irritiert wird. Du hast aber germerkt, dass dein Pferd kontinuierlich stampft? Dies kann verschiedene Ursachen haben, wobei die häufigste Milben sind. Dennoch ist es immer gut alle möglichen Ursachen auszuschließen.

Weiterlesen
15-12-2021
Die medizinische Wirkung von Thymochinon (Schwarzkümmel) bei Pferden (1)

Die medizinische Wirkung von Thymochinon (Schwarzkümmel) bei Pferden

Schwarzkümmel war bereits bei den alten Ägyptern für seine medizinischen Eigenschaften bekannt. Thymochinon ist der wichtigste aktive Bestandteil der Schwarzkümmelpflanze (Nigella Sativa). Schwarzkümmel wächst im östlichen Mittelmeerraum, in Nordafrika und Asien und wird sowohl in der Bibel als auch im Koran als wirksame Medizin erwähnt.

Weiterlesen
02-12-2021
Silizium bei brüchigen Hufen, hilft das?

Silizium bei brüchigen Hufen, hilft das?

Brüchige Hufe, sind im Sommer an der Tagesordnung. Regelmäßiges Vorstellen beim Schmied und die Pflege des Hufes kann eine gute Lösung sein, aber wusstest Du, dass auch das Mineral Silizium unterstützen kann? Möchtest Du wissen, wie das Silizium auf dem Weg zu starken Hufen eingesetzt werden kann? Dann lese jetzt weiter!

Weiterlesen
02-11-2021
Welches Gemüse, Obst und Pflanzen kann ich meinem Pferd als Zusatz geben

Welches Gemüse, welches Obst und welche Pflanzen kann ich meinem Pferd als Zusatz geben?

Abwechslung ist gesund und lecker! Das gilt nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Pferde. Besonders Pferde, die im Winter länger im Stall stehen, freuen sich über eine regelmäßige, gesunde Ergänzung. Das muss nicht schwierig oder teuer sein, oft kann man einfach übrig gebliebenes Gemüse aus der eigenen Küche verfüttern oder etwa „am Straßenrand“ pflücken.

Weiterlesen
02-11-2021
Unterschied zwischen flüssigem und festem Silizium

Was ist der Unterschied zwischen flüssigem und festem Silizium?

Silicium bevindt zich in de aardkorst maar ook in verschillende voedingsmiddelen zoals bijvoorbeeld zemelen, spinazie en hop. Er zijn twee soorten supplementen op basis van silicium op de markt; in vloeibare en in vaste (brok/poeder) vorm. In dit artikel leggen we uit waarom je beter voor silicium in vloeibare vorm kunt kiezen.

Weiterlesen
02-11-2021
Unterschiede zwischen Biotin und Silizium in Pferdefüttering

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Biotin und Silizium in der Pferdefütterung

Um die Qualität der Hufe und des Fells Deines Pferdes zu verbessern, kannst Du zwischen verschiedenen Ergänzungsfuttermitteln entscheiden. Wir bei HELTIE horse wurden gefragt, was der Unterschied zwischen Biotin und Silizium ist. Beide Produkte verbessern die Hufqualität Deines Pferdes auf lange Sicht. Trotzdem haben Silizium und Biotin unterschiedliche Eigenschaften. In diesem Blog bringen wir diese für Dich auf den Punkt.

Weiterlesen
02-11-2021
8 DIY-Tipps für den Pferdestall

8 DIY-Tipps für den Pferdestall

Ist Dein Pferd nachts in der Box? Pferde schlafen nachts nicht wie wir. Sie stehen viel, machen kurze Nickerchen und fressen zwischendurch kleine Happen.
Viele Pferde stehen vor allem in den Wintermonaten über einen längeren Zeitraum im Stall.
Deshalb haben wir in diesem Blog 8 Tipps für Dein Pferd zusammengestellt, die für mehr Abwechslung während der Zeit im Stall sorgen sollen. Welche Tipps wirst Du anwenden?

Weiterlesen
02-11-2021
Silizium fur ein Jungpferd in der Aufzucht

Jungpferdeaufzucht: stark Aufwachsen mit Silizium

Ein Jungpferd in der Aufzucht braucht viel Auslauf und das richtige Futter. Nur dann kann es sich dauerhaft zu einem kräftigen (Sport-)Pferd mit einem starken Grundgerüst entwickeln. Ausreichend Silizium in der täglichen Futterration junger Pferde unterstützt die Bildung starker Knochen, Sehnen, Bänder und Gelenke.

Weiterlesen
02-11-2021
6 Tipps zur Vorbeugung von Strahlfäule bei Deinem Pferd

6 Tipps zur Vorbeugung von Strahlfäule bei Deinem Pferd

Im Herbst und Winter leiden viele Pferde an Strahlfäule. Es wird häufig angenommen, dass dies nur durch nasse Wiesen und Koppeln verursacht wird. Aber wie ist es dann möglich, dass es Pferde gibt, die den ganzen Tag im Dreck stehen, ohne dass es Probleme gibt? Das Immunsystem des Pferdes ist entscheidet! In diesem Blog geben wir Dir einige nützliche Tipps, um zu verhindern, dass Dein Pferd an Strahlfäule erkrankt.

Weiterlesen
29-10-2021
Die sechs wichtigsten Unterschiede zwischen Glucosamin und Silizium

Die sechs wichtigsten Unterschiede zwischen Glucosamin und Silizium

Für Pferde, die unter Steifheit und Gelenkschmerzen leiden, gibt es mittlerweile viele heilende Produkte. Zusätze mit Glucosamin und Silizium sind die beiden wichtigsten Mittel gegen diese Beschwerden. Doch welches der genannten Produkte ist wann zu verwenden? Wo liegen die Unterschiede? Und welches Produkt wirkt am besten? In unserem Blog beantworten wir Dir diese Fragen

Weiterlesen
28-10-2021
Der Schritt-für-Schritt-Plan gegen Milben bei Pferden

Der Schritt-für-Schritt-Plan gegen Milben bei Pferden

Die Milbenzeit hat leider wieder begonnen. Viele Pferde, insbesondere die robusten Rassen mit langem Behang, leiden unter Juckreiz an den Beinen. Das charakteristische Stampfen der Hinterbeine und das Beißen in die Beine ist ein Symptom für einen möglichen Milbenbefall. Es ist schwer die Milben wieder loszuwerden, da die Eier in nicht bekämpft werden können. Infolgedessen scheinen die Milben immer wieder zu den Pferden zurückzukehren.

Weiterlesen
11-10-2021
Aufgepasst! Jetzt beginnt die Milbensaison für Pferde!

Aufgepasst! Jetzt beginnt die Milbensaison für Pferde!

Obwohl wir noch auf viele schöne Spätsommertage hoffen, geht es unweigerlich auf den Herbst zu. Und Herbst bedeutet: Milben! Die fiesen kleinen Insekten, die an den Beinen Deines Pferdes ihren Lebensraum finden, beißen, Blut trinken und eine Menge Unbehagen und Juckreiz verursachen…. Greife deshalb rechtzeitig ein, um die Beschwerden Deines Pferdes gering zu halten.

Weiterlesen
11-10-2021
Silizium stimuliert die Produktion von Glucosamin bei Pferden

Silizium stimuliert die Produktion von Glucosamin bei Pferden

Probleme mit den Gelenken wie Arthrose sind bei Pferden weit verbreitet. Als Alterserscheinung, aber auch durch intensive Belastung oder Training. Die Gelenke in den Beinen sind besonders anfällig, Kugel- und Sprungverletzungen sind ein bekanntes Problem. Viele Besitzer greifen dann zum Glucosaminpräparat, um ihr Pferd wieder geschmeidiger zu machen. Die Forschung hingegen zeigt, dass das zufüttern von Silizium viel effektiver ist. Was hat es damit auf sich?

Weiterlesen
23-09-2021
Der Zusammenhang von Magnesium und Galopp. Fällt Dir auf, dass Dein Pferd im Galopp oft falsch anspringt, dann kannst du hier nachfolgend mehr zum Thema lesen!

Dein Pferd springt oft falsch, im Außen- oder Kreuzgalopp an? Magnesium hilft! (+Erfahrungsbericht)

Es ist allgemein bekannt, dass Magnesium gut für die Muskeln und das Nervensystem von Pferden ist. Was viele jedoch nicht wissen: Magnesium kann beim Angaloppieren helfen. Es trägt zur Entspannung der Muskeln bei. Ein Magnesiummangel kann hingegen dazu führen, dass ein Pferd beim Training Muskelzittern bekommt und schneller übersäuert. Fällt Dir auf, dass Dein Pferd im Galopp oft falsch anspringt, dann kannst du hier nachfolgend mehr zum Thema lesen!

Weiterlesen
22-09-2021
Wann sollte ich meinem Pferd eine Brennnessel und wann eine Detox-Kur geben

Wann sollte ich meinem Pferd eine Brennnessel und wann eine Detox-Kur geben?

In der Natur entgiftet das Pferd seinen Körper zweimal im Jahr, indem es eine Periode der Knappheit (Winter) einlegt und nach reinigenden Pflanzen und Kräutern sucht. Wusstest Du, dass Abfallstoffe unter anderem im Fettgewebe gespeichert werden? Im Winter, wenn das Futter knapp ist, verlieren Pferde in der Natur an Gewicht, was dazu führt, dass das Fettgewebe, das die Abfallstoffe enthält, abgebaut wird. Ein ganz natürlicher Prozess, durch den das Pferd seinen Körper das ganze Jahr über „reinigt“. Im Sommer sind Pferde in der Natur durchaus in der Lage, selbst Kräuter und Pflanzen zu fressen, die den Körper bei der Reinigung unterstützen. Unsere Pferde haben diese Möglichkeit nicht, aber was dann? Solltest Du Deinem Pferd zur Unterstützung der Entgiftung flüssige Brennnessel oder Detox füttern?

Weiterlesen
08-09-2021
Hast Du ein saures (pH value) Pferd?

Hast Du ein „saures“ (pH value) Pferd?

Damit meinen wir nicht eine „saure“ Stute im Sinne des Verhaltens, sondern tatsächlich von einem Pferd mit einem zu hohen Säuregehalt im Körper. Wusstest Du, dass ein übersäuertes Pferd auf Dauer alle möglichen körperlichen Beschwerden bekommen kann? Und, dass man einer Übersäuerung des Körpers vorbeugen kann, indem man allgemein für ein gutes Wohlbefinden des Pferdes sorgt? In diesem Blog erfährst Du, was wir unter einem sauren Pferd verstehen, wie man es erkennt, und auch wie man es verhindern kann.

Weiterlesen
07-09-2021
Pferdefutter oder nicht?

Getreide: Pferdefutter oder nicht? – Gast-Blog Agrobs

Immer häufiger hört man, dass Pferdebesitzer möglichst getreidefrei füttern wollen. Die Praxis der Fütterung von Kraftfutter auf Getreidebasis hat jedoch Tradition. Warum sollte das plötzlich nicht mehr gut für ein Pferd sein? Was bewirkt Getreide im Pferdekörper? Und: Welche Pferde vertragen Getreide gut?

Weiterlesen
02-09-2021
Hufgel

Strahlfäule beim Pferd? Verwenden Sie Hufgel mit EM (Effektive Mikroorganismen)!

Strahlfäule ist ein bekanntes Problem für viele Pferdebesitzer. Bei Strahlfäule schimmelt der dreieckförmige, weiche Teil in der Mitte der Hufsohle. Das riecht sehr unangenehm. Strahlfäule wird durch Pilze und anaerobe Bakterien verursacht. Ein Gel mit wirksamen Mikroorganismen hilft, die Mikroflora des Hufes zu stärken und ihn durch „glückliche Bakterien“ gesund zu erhalten. Der Fäulnisprozess wird dann durch die guten Bakterien gestoppt, die gegenüber den „schlechten“ Bakterien die Oberhand gewinnen.

Weiterlesen
25-08-2021
Verbessere die Qualität von Gras und Raufutter durch Mineralien aus dem Meer.

Wie man Weide und Raufutter mit Mineralien aus dem Meer reicher an Mineralien macht

The quality of the grass in your pasture determines the nutritional value your horse receives from grazing or through the hay you harvest. Many meadows are quite poor in minerals. Therefore, especially on poor soils, it can be a good idea to improve your grass quality with meadow minerals. Then you get both more yield and better roughage quality.

Weiterlesen
12-08-2021
pflanzliches Omega-3 mit direkt absorbierbarem DHA für Pferde

Endlich, pflanzliches Omega-3 mit direkt absorbierbarem DHA für Pferde!

Pferdeliebhaber haben lange nach einer pflanzlichen Alternative für unser Lachsöl zur Zufuhr von direkt absorbierbarem DHA gesucht. DHA ist eine wichtige Fettsäure, die für den Blutkreislauf, den Blutdruck, den Fettstoffwechsel und weitere Körperfunktionen eine Rolle spielt. Das Zufüttern ist notwendig, da andere pflanzliche Omega-3-Quellen nur die Fettsäure ALA enthalten. Obwohl Lachsöl sehr gut für Pferde geeignet ist und umfassend erforscht wurde, bevorzugen einige Besitzer eine pflanzliche/vegane DHA-Quelle. Aus diesem Grund bringt HELTIE horse® ein DHA-Algenpulver auf den Markt, das mehr als 17% direkt absorbierbares DHA für Pferde enthält.

Weiterlesen
30-07-2021
Was tun, wenn Ihr Pferd Sand frisst? Silizium könnte die Lösung sein.

Was tun, wenn Ihr Pferd Sand frisst? Silizium könnte die Lösung sein.

Von einem Tag auf den anderen leckt Ihr Pferd plötzlich den Sand vom Paddock. Das haben Sie vorher noch nie beobachtet? Warum frisst Ihr Pferd jetzt plötzlich Sand? Das kann verschiedene Ursachen haben – vielleicht liegt ein Siliziummangel vor, oder Ihrem Pferd ist schlichtuntergreifend langweilig. In diesem Blogbeitrag können Sie mehr über die Ursachen und Lösungsmöglichkeiten gegen das Sand Fressen lesen.

Weiterlesen
14-06-2021
Silizium für Ihr Pferd: In welcher Form ist die Aufnahmefähigkeit am besten?

Silizium für Ihr Pferd: In welcher Form ist die Aufnahmefähigkeit am besten?

Das Mineral Silizium wird in der Pferdefütterung immer beliebter. Das macht Sinn, denn Silizium ist eine äußerst wichtige Substanz, die hilft, Sehnen, Bänder, Knorpel, Gelenke, Fell und Hufe in gutem Zustand zu halten. Deshalb gibt es auf dem Markt immer mehr Produkte, die Silizium enthalten. Beim Kauf ist es besonders wichtig auf die Aufnahmefähigkeit zu achten. Nicht alle Formen in denen Silizium vorkommen kann, lassen sich vom Pferd gut aufnehmen. Wie Sie herausfinden können, ob das Silizium in das Blut Ihres Pferdes gelangt und somit auch die gewünschte Wirkung erzielt, erfahren Sie in diesem Blogpost.

Weiterlesen
14-06-2021
Wie das Endocannabinoid-System (ECS) des Pferdes funktioniert

Wie das Endocannabinoid-System (ECS) des Pferdes funktioniert

Erst Anfang der 1990er Jahre entdeckten Wissenschaftler, dass Menschen und Tiere über ein Endocannabinoid-System verfügen. Dieses System ist der „Botschafter“ im Körper. Es prüft auf Zellebene, ob es ein Problem gibt. Tritt ein Problem auf sendet das System ein Signal an das Gehirn, sodass es die richtigen Hilfschemikalien an die betreffende Zelle schicken kann. So reguliert das Endocannabinoid-System bestimmte Prozesse wie beispielweise Schmerzen, Entzündungen und das Immunsystem im Körper. In diesem Artikel können Sie mehr über die Funktionsweise des Systems beim Pferd lesen.

Weiterlesen
02-06-2021
Gelenk-Probleme bei Pferden: Welche Futterergänzungsmittel für welche Beschwerden?

Gelenk-Probleme bei Pferden: Welche Futterergänzungsmittel für welche Beschwerden?

Roughly speaking, there are three types of joint supplements for joint problems. Which supplement – or which combination of supplements – you choose depends on the complaints of your horse. You can choose from herbs, silicon and cannabinoids.

Weiterlesen
02-06-2021
Füttern Sie ihrem Pferd getrocknete oder flüssige Brennnessel?

Füttern Sie ihrem Pferd getrocknete oder flüssige Brennnessel?

Almost every horse owner feeds his or her horse nettle, as nettle is known for its medicinal properties and because horses find it very tasty. But is it also a suitable supplement for your horse? And is it better to give nettle fresh, dried or in liquid form?

Weiterlesen
02-06-2021
Silizium wirkung Pferde

Wussten Sie, dass viele Pferde von Silizium profitieren?

Silizium ist ein relativ unbekanntes Mineral in der Pferdewelt. Pferde brauchen Silizium für viele Körperfunktionen. Außerdem ist es das „Baumaterial“ für Knochen, Bindegewebe, Fell und Hufe. Pferde bekommen häufig zu wenig Silizium über die tägliche Nahrung.

Weiterlesen
31-05-2021
Wirkung der Nelkenpflanze bei Pferden

Kennen Sie die medizinische Wirkung der Nelkenpflanze bei Pferden?

The clove plant has a versatile effect for both humans and animals. For example, it naturally has an anti-inflammatory and analgesic effect. But it also optimizes the ECS system. This system is the body’s signal generator. So we are not talking about the clove as you know it from the supermarket, but about the plant and the flowers. Curious about how it works? We will tell you all about it in this blog!

Weiterlesen
31-05-2021
Pollenallergie Pferde

Können Pferde Heuschnupfen oder eine Pollenallergie haben?

Hat ihr Pferd im Frühjahr und Sommer vermehrt Nasenausfluss und hustet viel? Pollenallergie oder Heuschnupfen können die Ursache sein. Die Symptome einer Pollenallergie sind Juckreiz, Husten und Nasenausfluss. Manche Pferde schütteln auch den Kopf, wenn sie unter den Pollen leiden.

Weiterlesen
31-05-2021
Open chat
Menu sluiten
Heltie